Erstellung, Druck und Falzen von Beipackzetteln

Ob IFU, Beipackzettel, Patienteninformation oder Gebrauchsanweisung: Wir sind Experten rund um die Erstellung, den Druck und das Falzen Ihres Beipackzettels.

Leaflets

Consumer:
Eine Gebrauchsanweisung, die kleiner fast nicht sein könnte: Auf den Druck mit lebensmittelechten Farben folgt mittels weltweit einmaliger Falztechnik (Bandpresse in Kombination mit Wassernut) die Kleinfalzung auf das Endformat von 38 × 36mm. Durch die speziell flache Falzung passt der Beipackzettel in fast jede noch so kleine Verpackung.

Medizinaltechnik:
Nach dem Druck auf speziell zertifiziertes Dünndruckpapier (40 g / m2) in verschiedenen Sprachen folgt bei diesem Produkt die Kleinfalzung auf das entsprechende Format. Nach der Fertigung können z. B. drei Leaflets, mithilfe von einer speziellen Banderoliermaschine, zu einem Set zusammengetragen werden. So wird die auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Produktion von Packungsbeilagen erweitert.

Pharmaindustrie:
Die Welt ist nicht immer schwarz-weiss, und so sind es auch die Packungsbeilagen nicht: Für unsere Kunden stellen wir auch farbige Beipackzettel her. Zudem wurde, speziell für dieses Produkt, unsere Falzmaschine mit einem Kamerasystem ausgerüstet, welches jeden einzelnen Bogen auf dessen Richtigkeit überprüft.
 

  • Druckverfahren:
    Rollenoffset, Bogenoffset, Digitaldruck
  • Papier:
    Zertifiziertes Pharmapapier: 40 – 60 g / m2, Medicalpapier: 50 g / m2, gestrichen/ungestrichen, 50 – 150 g 

  • Druckformate:
    maximales Druckformat, 980 × 660 mm, minimales Druckformat, 105 × 105 mm

  • Farbigkeit:
    Ein-/Mehrfarbig, Pantone, Skala (CMYK)

  • Falzformate:
    maximales Falzformat (offen), 560 × 900 mm, minimales Falzformat (offen), 105 × 105 mm

  • Falzarten:
    Kreuzbruch, Zickzack, Wickel, Falzkombinationen
     

Booklets

Klebebindung:
Ab 120 Seiten werden Booklets generell klebegebunden, das heisst, die Seiten werden mit Spezialleim zusammengehalten. Auch bei klebegebundenen Booklets ist die Palette an Formaten und Möglichkeiten sehr breit, z. B. kann anstelle von Dünndruckpapier auch gestrichenes Papier verwendet werden.

Rückstichheftung:
Die klassische Produktionsart von Booklets ab 8 Seiten ist die Drahtheftung. Dabei werden die Bogen mittels einer, respektive zwei Heftklammern (je nach Format) zusammengeheftet.

Wiro-Bindung:
Eine seltener angewandte, jedoch nicht weniger beliebte Fertigungsart von Booklets ist
die Wiro-Bindung. Das Booklet wird dabei mit einer speziellen Lochung versehen, die Inhaltsseiten mit einer Kunststoff- oder Metallspirale zusammengehalten.
 

  • Papier:
    Zertifiziertes Pharmapapier, 40 – 60 g / m2, Medicalpapier, 50 g / m2, gestrichen/ungestrichen, 50 – 150 g / m2, Umschlag 50 – 350 g / m2

  • Druckverfahren:
    Rollenoffset, Bogenoffset, Digitaldruck

  • Druckformate:
    maximales Druckformat, 980 × 660 mm, minimales Druckformat, 105 × 105 mm
  • Farbigkeit:
    Ein-/Mehrfarbig, Pantone, Skala (CMYK)

  • Endformate:
    maximales Endformat (offen), 297 × 420 mm, minimales Endformat (offen), hoch: 58 × 89 mm, quer: 80 × 40 mm

  • Bindearten:
    Rückstichheftung, WIRO, Klebebindung


E-IFU


Benutzeroberfläche:
Unser e-IFU-Portal hat verschiedenste Funktionen, welche je nach Bedarf erweitert oder modifiziert werden können. So lassen sich zum Beispiel veraltete Versionen einer Gebrauchsanweisung archivieren oder Produkte nach bestimmten Kriterien strukturieren.

Geschützter Zugang:
Mit verschiedenen Logins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welche Nutzer bestimmte Inhalte sehen oder bearbeiten können. Durch die HTTPS-Verschlüsselung können wir Ihnen zudem die sichere Übertragung Ihrer Daten garantieren.

Flipbook:
Ihre Gebrauchsanweisungen können, nebst dem Download, auch digital als Flipbook durchgeblättert werden. Dem Endnutzer wird zudem die Möglichkeit geboten, nach Bedarf spezifische Bereiche des Flipbooks herunterzuladen.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Verpackungen und Verpacken
    Druck von Label und Beipackzetteln

Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Lukas Büetiger

Lukas Büetiger

Paul Büetiger AG