Innovative Metall-Komponenten dank MIM-Technologie

Möchten Sie kleine, innovative Metall-Komponenten in Serie produzieren? Wir offerieren Ihnen eine technische Lösung für eine grosse Materialpalette, z.B. SUS, Ti, Cu, Edelmetalle, etc.

Unsere micro-Metal Injection Molding (MIM) Technologie hat vielen Medizintechnikfirmen (und Firmen in anderen Industrien) ermöglicht innovative Metall-Komponenten in die Serie zu bringen.

Einige der Designs waren mit traditionellen Herstellverfahren gar nicht möglich. Bei anderen Komponenten konnten mehrere Bauteile in ein einziges MIM-Bauteil integriert werden. Dadurch wurden Montage-Kosten und -Zeit eingespart.

Sind Sie auf der Suche nach neuen Ideen, wie Sie Ihre Metall-Komponenten in Serie produzieren können? Auch wenn Sie mit anderen MIM-Auftragsfertigern bisher keinen Erfolg hatten, können wir Ihnen häufig trotzdem eine Lösung offerieren.

Die Material-Auswahl umfasst verschiedene

  • Edelstähle (z.B. 17-4PH, SUS 304L, SUS316L, SUS420J2, SUS440C)
  • Titan (Grade 1 & 2)
  • Titanlegierungen (Grade 5 & 23)
  • Kupferlegierungen (Nickel Silber, C1100, C1020, C1201, C1220, C1221)
  • Edelmetalle( z.B. Platinum Iridium, Platinum, Gold)
  • Schwermetalle (Tungsten, Molybdenum).

Unsere innovative Technologie ermöglicht sogar hole Strukturen mit Hinterschnitten, welche mit normalen Werkzeugen nicht möglich sind.

Bitte kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten für Ihre kleinen Metall-Komponenten zu diskutieren.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Auftragsfertigung
    Fertigung von Bauteilen und Baugruppen


Anbieter, der dieses Dienstleistungs-Highlight präsentiert

Micro MIM Japan Holdings Inc.

Sie wollen kleine, komplizierte Metallteile herstellen? Mit unserer…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Izumi Nakamura

Izumi Nakamura

Micro MIM Japan Holdings Inc.

Dieses Dienstleistungs-Highlight merken

Diese Seite teilen