SAMAPLAST AG

Kurzbeschreibung

SAMAPLAST verarbeitet Thermoplaste wie z.B. PEEK, PSU, TPE, PC und Polylactide zu Kunststoffteilen. Zum Spritzgiessen und Additive Manufacturing (Bsp: Arburg Freeformer) im Reinraum ergänzen validierte Prozesse wie z.B. US-Schweissen, Kleben oder steriles Endverpacken das Angebot

Beiträge (3)

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 9001:2015
  • S JPAL registrierter Anbieter
  • S ANVISA registrierter Anbieter
  • S FDA registrierter Anbieter
  • S ISO 13485:2016
  • P Kunststoffe additive Fertigung
  • D Weitere Dienstleistungen Entwicklung
  • D Produktentwicklung
  • D Konstruktionsdienstleistungen
  • D Design von Teilen für additive Fertigung
  • D Spritzgusswerkzeuge
  • D Spritzguss Thermoplaste
  • D Mehrkomponentenspritzguss
  • D Weitere Auftragsfertigung Kunststoff
  • D Fräsen, Drehen, Schleifen
  • D Erodieren
  • D Additive Fertigung Kunststoffe
  • D Weitere Auftragsfertigung
  • D Oberflächenbeschichtung
  • D Sterilisation
  • D Weitere Nachbearbeitung, Oberflächen
  • D Steriles und keimarmes Verpacken
  • D Weitere Verpackungen und Verpacken
  • D Rapid Prototyping
  • D Bedrucken, Markieren

Über uns

Seit 60 Jahren stellt die SAMAPLAST AG sterile endverpackte Medizinprodukte für internationale Kunden unter höchsten Reinraumbedingungen im Kunststoffspritzguss-Verfahren her. Das Produktprogramm reicht von Langzeitimplantaten über Dentalteile bis zu Katheteranschlüssen.

Für den weltweiten globalen Vertrieb der Produkte ist die SAMAPLAST AG nebst Zertifizierung nach ISO 9001, EN ISO 13485 bei der FDA, ANVISA, JPAL zertifiziert bzw. registriert.