thyssenkrupp Materials Schweiz AG

Kurzbeschreibung

Beratung - Werkstoff - Service. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern entwickeln wir Werkstofflösungen aus Metall für die Medizinaltechnik, die Maschinenindustrie, den Formen- und Werkzeugbau, die Uhrenindustrie, die Luft- und Raumfahrt und andere Segmente. Mehrwert inklusive.

Beiträge (3)

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • S ISO 9001:2015
  • S EN 9120:2009
  • S ISO 13485:2016
  • P Edelstahl
  • P Werkzeugstahl
  • P Spezialstahl
  • P Titan
  • P Aluminium
  • P Buntmetalle
  • P Sonderlegierungen
  • P Weitere Metalle
  • P Metalle additive Fertigung
  • D Beratung
  • D Beratung additive Fertigung
  • D Weitere Dienstleistungen für Hersteller
  • D Fräsen, Drehen, Schleifen
  • D Wasserstrahlschneiden
  • D Weitere Auftragsfertigung Metall
  • D Wärmebehandlung
  • D Oberflächenbearbeitung

Über uns

Die thyssenkrupp Materials Schweiz AG mit Sitz in Bronschhofen/Wil (SG) ist ein Unternehmen des global tätigen Industriekonzerns thyssenkrupp. Als Full-Service-Dienstleister für metallische Werkstoffe verstehen wir uns als Bindeglied zwischen Werkstoffproduzenten und verarbeitender Industrie. 

Beratung - gerne stellen wir Ihnen unsere grosse Beratungs- und Lösungskompetenz zur Verfügung. Ziehen Sie bereits bei Projektstart unsere Werkstoffexperten bei und schliessen Sie böse Überraschungen bei der Wahl des falschen Werkstoffs oder der falschen Wärmebehandlung von Anfang an aus.

Werkstoff - Basis unseres Leistungsangebots bildet ein breites und hochwertiges Sortiment an metallischen Werkstoffen aus den Bereichen Werkzeugstahl, pulvermetallurgischer Stahl, Edelstahl rostfrei, Edelbaustahl, Aluminium, Messing, Kupfer, Titan, Nickel und Sonderwerkstoffen. 

Service - Sägen. Fräsen. Schleifen. Tieflochbohren. 5-Achs-Bearbeitung. Alles aus 1 Hand. Optimieren Sie Ihre Produktionsprozesse und bestellen Sie Ihr Material bereits nach Ihren Bedürfnissen vorbearbeitet bei uns. 

Zertifizierungen:
- ISO 9001:2015
- EN 9120:2018 (Luft- und Raumfahrt)
- ISO 13485:2016 (Medizinproduktenorm)