Hochgenaue Gewindefräser für Implantate

Hochpräzise Gewindefräser für die Bearbeitung von Titan und Edelstahl gehören zum Produktportfolio der ZECHA Hartmetall-Fabrikation GmbH in Königsbach-Stein.

In vielen verschiedenen Fachrichtungen der Chirurgie werden heutzutage Beschwerden und Krankheiten mit Implantaten gelindert, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden müssen. Erst mit neuester Technologie lassen sich die für die Prothetik benötigten Werkzeuge überhaupt herstellen. Hochpräzise Gewindefräser für die Bearbeitung von Titan und Edelstahl gehören zum Produktportfolio der ZECHA Hartmetall-Fabrikation GmbH in Königsbach-Stein.

Die Medizintechnik ist ein Feld, in dem es auf Präzision und Sicherheit ankommt, sowohl beim ausführenden Arzt als auch bei Implantaten und Werkzeugen. Für Implantate beispielsweise setzen Chirurgen, Orthopädietechniker und Zahnärzte meist speziell legierte, chirurgische Stähle oder das besonders körperverträgliche Titan in seinen Legierungen ein. Diese Materialien stellen jedoch hohe Anforderungen bei der wirtschaftlichen und richtlinienkonformen Bearbeitung. Zudem müssen sogar die verwendeten Werkzeuge lückenlos mit Prüfprotokollen hinterlegt sein, um die strengen Richtlinien zu erfüllen. Hier hat derjenige die Nase vorn, der auf die Qualität renommierter Präzisionswerkzeugherstelller vertrauen kann – wie auf die Kompetenzen der ZECHA Hartmetall-Fabrikation GmbH aus Königsbach-Stein.

ZECHA bietet eine große Auswahl an speziellen Werkzeugkonzepten für die Medizintechnik. Dazu gehören auch Kegel-Innengewinde- und Kegel-Außengewindefräser.
Diese fräsen in nur einer helikalen, sich im Konuswinkel öffnenden Vollkreisbewegung die Gewinde in eine Knochenplatte oder auf den konischen Kopfbereich einer Knochenschraube.
Die hochpräzisen Werkzeuge weisen über die gesamte Kontur des Werkzeuges – von der Zahnteilung und Zahnhöhe über die Radien, Flanken und die Winkellage der Kegelform – eine summierte Formgenauigkeit von insgesamt max. 14 μm auf.

Auch für kundenspezifische Sonder- gewinde bietet ZECHA individuelle Werkzeuglösungen an. Mit Hilfe neuester Computertechnik lässt sich zunächst über eine Verschnittberechnung die mathematische Machbarkeit des angeforderten Gewindes prüfen, bevor die benötigten Werkzeuge zielgerichtet ausgelegt und individuell gefertigt werde

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Werkzeuge, Produkte für subtraktive Fertigung
    Fräswerkzeuge

Anwendungsbereich:
Orthopädische Implantate


Anbieter, der dieses Produkt-Highlight präsentiert

DIHAWAG

DIHAWAG ist ein führender Anbieter von Zerspanungswerkzeugen,…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Toni Maegli

Toni Maegli

DIHAWAG

Dieses Produkt-Highlight merken

Diese Seite teilen