Reinigung von anspruchsvollen Geometrien

Automatische Prozessführung zur Ultraschallreinigung samt Kondensationstrocknung für anspruchsvolle Materialien und Geometrien von mikromechanischen Kleinstteilen.

Die Herausforderung - Kleinste Geometrien, heikle Materialien, grosse Volumen.

Mehrere Anlagen, die den gestiegenen Anforderungen für die Endreinigung von Kleinstteilen nicht mehr gewachsen waren, sollten durch ein effizientes System abgelöst werden. KKS Ultraschall AG konnte mit der umgesetzten vollautomatischen Endreinigungsanlage die Erwartungen gar übertreffen.

 

Realisation in Kürze

  • Vollautomatische Gesamtanlage zur Ultraschallreinigung und anschließender Kondensationstrocknung
  • 13 Prozesswannen und 2 automatisierte Linearführungssysteme
  • Anwendung für mikromechanische Kleinstteile aus unterschiedlichen Materialien und mit anspruchsvollen Geometrien
  • Individualisiertes Warenträgersystem mit Kleinst-Drehkörben
  • Taktzeiten von unter 6 Minuten pro Warenträger (2 Körbe)
  • Maximale Trocknungstemperatur von 45 °C
  • intuitive Anlagensteuerung für die Echtzeit Prozessübersicht

 

Individualisiertes Warenträgersystem für die Reinigung von Schüttgütern

Um den hohen Taktzeiten des Fertigungsprozesses gerecht zu werden, entwickelte KKS ein Warenträgersystem, das individuell auf die komplexen Arbeitsschritte mit hoher Taktung angepasst wurde. Durch gleichzeitig rotierender und oszillierender Bewegung während der Prozessschritte entsteht das geforderte dreidimensionale Bewegungsmuster für die optimale Reinigung.

 

Taktzeit unter 6 Minuten

Zwei vollautomatische Linearführungssysteme garantieren die zeitlich abgestimmte und effiziente Durchführung aller Prozesse, wodurch die Umsetzungszeiten zwischen den einzelnen Prozesswannen auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Durch die sehr heiklen Materialien der zu reinigenden Teile darf die Trocknungstemperatur maximal 45°C betragen. Zur Sicherstellung der Taktzeit dient dazu ein hoch effizientes Luftentfeuchtungsmodul, das in den Warmlufttrocknungskreislauf integriert ist.

 

Welche Anforderungen haben Sie bei der Oberflächenveredelung und Reinigung Ihrer Medizinprodukte? Unser Angebot umfasst sowohl die Herstellung von Standard – Anlagen bis hin zu individuellen, kundenspezifischen Systemen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Nachbearbeitung, Oberflächen
    Öberflächenreinigung

Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Jürg Luginbühl

Jürg Luginbühl

KKS Ultraschall AG

Diesen Showcase merken

Diese Seite teilen