Showcase 25. August 2017

Smartwatch Elektronik trifft auf Medizinische Wearables

Iftest hat umfangreiche Erfahrung mit miniaturisierter Smartwatch Elektronik. Diese eignet sich hervorragend für den Einsatz in den Anwendungen der Connected Healthcare und Medizinischen Wearable Devices.

Mit der Smartwatch die Gesundheit im Blick

Apple und Google heissen plötzlich die Konkurrenten der renommierten Schweizer Uhrenmarken. Die sogenannten Connected Watches verknüpfen die Uhr am Handgelenk mit sämtlichen digitalen Ressourcen. Wireless, versteht sich. Und auch im Healthcare-Bereich halten die smarten Produkte Einzug mit Fitness- und Gesundheitsfeatures, wie kontinuierlicher Herfrequenzmessung und Schlafüberwachung.

Neue Technologien im Bereich Sensorik, Low-power, drahtlose Kommunikation und Batterietechnologien liefert die Basis für neue Anwendungen in der Elektronik in Smartwatches und Medizinischen Wearable Devices. Gemeinsam mit dem Centre Suisse d'Electronique et Microtechnique (CSEM) arbeitet Iftest an der Miniaturisierung von Elektronik für diese Anwendungen.

 

Technologische Herausforderung und Lösungsansatz

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem CSEM ist Iftest spezialisiert auf die Industrialisierung und Elektronik Serienfertigung. Grundlage der Expertise von Iftest ist ein eigens entwickelter Prozess, der die durchgängie Prozessierung…

Weiter lesen
Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Entwicklung und Fertigung Elektronik
    Elektronische Baugruppen und Systeme

Anbieter, der diesen Showcase präsentiert

IFTEST AG

Iftest ist ein geschätzter Partner für die Entwicklung,…
Weiter lesen
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Bernd Maisenhölder

Bernd Maisenhölder

IFTEST AG

Diese Seite teilen