Eye Tracking als Methode für iteratives Testen

Christoph Jordi, Senior Usability Manager bei Ypsomed, erklärt den Einsatz von Eye-Tracking in der Produktentwicklung des SmartPilot, einem wiederverwendbaren Add-on, das zusammen mit einer Smartphone App den Ypsomate mit Konnektivität und Intelligenz ausstattet.

Weitere Informationen
Anwendungsbereich:
Instrumente

Anbieter, der dieses Video präsentiert
Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  Manuel Biedermann

Manuel Biedermann

pd|z Product Development Group Zurich

Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema

Dieses Video merken

Diese Seite teilen