Präzise, saubere Verbindung von Kunststoffbauteilen

Ein Konsortium von Medizintechnikfirmen, Forschungsinstituten und Endanwendern stellte sich der Aufgabe, eine Filtermembran ohne Beschädigung in ein mehrteiliges Kunststoffgehäuse einzufügen. An SMTE zeigt Ulrich Gubler, ProByLas AG, wie mit Laserschweissen eine präzise Lösung gefunden wurde.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Standardteile Medizintechnik
    Filter

Anwendungsbereich:
Einwegprodukte und Verbrauchsmaterialien

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Medtech Expo

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema