Neue Wege für KMU und Start-ups beim Marktzugang

Tuesday, 10 September 2019


10:04 o'clock - 10:27 o'clock

Luzern,

Oft fehlt das nötige Wissen, um im stark regulierten Markt der Medizinprodukte auf den Markt zu gelangen. Zulassungsfragen werden dabei zu einem wichtigen strategischen Faktor. In diesem Referat geht es um die vereinfachte und beschleunigte Zulassung von Medizinprodukten.

Im stark regulierten Markt der Medizinprodukte fehlt (künftigen) Herstellern oft das nötige regulatorische Wissen, um die Compliance einzuhalten und auf den Markt zu gelangen. Der Weg der CE-Zertifizierung ist lang und aufwändig. Mit der neuen europäischen Medical Device Regulation (EU 2017/745 – MDR) wird der Marktzugang nochmals erschwert. Die Ab Mai 2020 gilt nur noch die MDR. Alle Akteure der Medtech stehen vor der grossen Herausforderung, mit den strengeren Anforderungen umzugehen. Zulassungsfragen werden somit für Medizinprodukte zu einem wichtigen strategischen Faktor. Es braucht deshalb neue Wege und Lösungen. In diesem Referat geht es um vereinfachte und beschleunigte Zulassung von Medizinprodukten.

 

Kurz CV Referent

Beni Hirt ist CEO und Mitgründer von Decomplix – ein Compliance-Partner, der Medizinprodukten den Marktzugang vereinfacht. Als Inverkehrbringer geht Decomplix über die reine Beratung hinaus. Ausgewiesene Experten begleiten Entwickler und Hersteller durch die CE-Zertifizierung. Diese erhalten rechtlichen Schutz, tiefere Risiken und verkürzte Time-to-Market.

 

The speech will be held in German.

Speakers
Image of   Beni Hirt

Beni Hirt

Further info
This event is about the following topics:

Location

Swiss Medtech Expo - Innovation Sympsium - Bühne B
Messe Luzern, Horwerstrasse 87

6005 Luzern

Open in Google Maps

Your contact person for this event
Image of   René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Medtech Expo

Bookmark this event

Further events

Share this page