CAS Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs Medizintechnik

Mit unserem neuartigen Unterrichtskonzept bieten wir zusammen mit der Hochschule Luzern, Institut für Medizintechnik, den Teilnehmenden die höchst mögliche Flexibilität, um Ihr massgeschneidertes CAS selbst zusammenzustellen.

Wahrscheinlich mehr als je zuvor benötigt die MedTech-Industrie gut qualifizierte Fachkräfte. Insbesondere im regulatorischen Bereich stehen wir vor einer intensiven Zeit, die geprägt wird von Unsicherheit, einem hohen Anspruch an unsere Entscheidungskompetenzen und vielleicht auch an unseren Durchhaltewillen.

Möchten Sie sich weiter in einem Fachgebiet vertiefen und zu einem Experten weiterbilden? Oder streben Sie eine Weiterbildung auf tertiärer Bildungsstufe an? Dann ist der ganz neu entwickelte Studiengang «CAS QM/RA MedTech» genau richtig für Sie.
Doch gerade jetzt braucht es jede Fachkraft so dringend in den Firmen, so dass wenig Zeit für Weiterbildung bleibt. Wir kommen Ihnen deshalb entgegen, in dem wir unsere Lehrgänge so aufbauen, dass der Präsenzunterricht möglichst reduziert wird und mit gezielten «Blended Learning Einheiten» (e-learning) das Maximum an Wissens- und Handlungstransfers erreicht, und gewinnbringende Reflexionsphasen absolviert werden können.

 

Aufbau CAS Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs Medizintechnik

Mit unserem neuesten Studiengang «CAS QM/RA Medizintechnik» sprechen wir Fachkräfte aus der MedTech-Industrie an, die bereits erste Berufserfahrungen in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen gesammelt haben. Sie verfügen bereits über ein Grundwissen des Qualitätsmanagements und/oder Regulatory Affairs und möchten sich nun weiter spezialisieren.

Dies kann sehr fachspezifisch für ein gewähltes Thema erfolgen mit Abschluss und Erlangung eines Fachdiploms der SAQ-QUALICON oder wiederum umfassender und breiter im Rahmen eines CAS-Studienganges, indem insgesamt vier einzelne Lehrgänge besucht und abgeschlossen werden.

Je nach gewünschter Fachrichtung (Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs) erlangen Sie dann das CAS «Qualitätsmanagement MedTech» oder «Regulatory Affairs MedTech».

Die Weiterbildungen sind insbesondere für angehende für die Einhaltung von Regulierungsvorschriften verantwortliche Personen (gemäss EU MDR Art. 15, «Person Responsible for Regulatory Compliance») eine gute Grundlage ihre Verantwortlichkeiten mit gutem fachlichem Hintergrund in Angriff zu nehmen.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Aus- und Weiterbildung
    CAS, MAS, Zertifikats-, Diplomkurse


Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Elian Matter

Elian Matter

SAQ-QUALICON AG

Dieses Dienstleistungs-Highlight merken

Diese Seite teilen