3D-Drucken: Patientenspezifische Implantate

Mit 3D-Druck haben wir die Möglichkeit, Patienten individuell zu behandeln. An der Swiss Medtech Expo gibt Dr. Dr. Thieringer, Universitätsspital Basel, Einblicke in den aktuellen Stand und die Perspektiven der 3D-Drucktechnologie im Bereich der Kranio-Maxillo-Gesichtschirurgie.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Forschung und Entwicklung
    Materialentwicklung

Ihre Kontaktperson für dieses Video
Foto von  René Ziswiler

René Ziswiler

Swiss Medtech Expo

Dieses Video merken
Weitere Videos

Weitere Inhalte zu diesem Thema